Datenschutz

Datenschutzerklärung der Vanmilia AG

Die aktuellste Version der Datenschutzerklärung von Vanmilia ist auf www.vanmilia.swiss einzusehen.

1. Zweck der Datenschutzerklärung

1.1. Betreiberin und Verantwortliche der Webseite www.vanmilia.swiss ("Webseite") ist die Vanmilia AG, Weieren 65, 9524 Zuzwil SG ("Vanmilia"). Der Datenschutz ist Vanmilia sehr wichtig. Vanmilia hält sich an die geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben und Regelungen, namentlich an das Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) und in Bezug auf Besucher und Besucherinnen, die sich in der EU befinden, an die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Vanmilia behandelt alle personenbezogenen Daten vertraulich. Der Begriff "personenbezogene Daten" bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen; als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

1.2. Diese Datenschutzerklärung zeigt den Umgang von Vanmilia mit Personendaten auf und legt insbesondere dar, welche Personendaten der Besucherinnen und Besucher der Webseite von Vanmilia ("Besucher") bearbeitet werden und zu welchen Zwecken die Bearbeitung dieser Daten erfolgt. Sie beschreibt zudem, wie gesammelte Personendaten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können.

1.3. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf allfällige externe Links, die zu Angeboten Dritter führen. Für diese Angebote gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

2. Personendaten

Vanmilia respektiert die Privatsphäre des Besuchers und wird keinerlei Personendaten (wie Name, Adresse, Email-Adresse) sammeln, es sei denn, diese werden:

  • vom Besucher freiwillig zur Verfügung gestellt (bspw. Vor- und Nachname, Adresse, Handy-Nummer oder Email-Adresse);
  • oder automatisch beim Besuch der Webseite erhoben (technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem, Datum oder Uhrzeit des Webseitenaufrufs sowie Referrer URL, IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Computers).

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

3.1. Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind einzelfallbezogen und stützen sich auf das Gesetz oder auf eine vertragliche Grundlage (in Bezug auf die DSGVO gilt Art. 6 Abs. 1 DSGVO).

3.2. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von Vanmilia oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so ist die Rechtsgrundlage unser vorgenanntes berechtigtes Interesse (in Bezug auf die DSGVO gilt Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten).

4. Webshop

4.1. Zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorgangs des Timebow-Timers von Vanmilia ("Produkt") und zur späteren Vertragsabwicklung werden im Rahmen von Cookies (s.u.) die IP-Daten des Besuchers gespeichert, ebenso wie der Name, die Anschrift sowie die Zahlungsmittel.

4.2. Vanmilia versichert, dass die gespeicherten Daten zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sind. Ohne diese Daten kann Vanmilia den Vertrag mit dem Besucher nicht abschliessen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt durch die Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Darüber hinaus werden die Daten der Post CH AG ("Post CH"), dem E-Commerce- und Post-Anbieter Asendia Management SAS ("Asendia"), einer Tochtergesellschaft der Post CH AG, sowie einem Fiskalvertreter in Frankreich zwecks Zustellung der Produkte offengelegt, welche ihrerseits verpflichtet sind, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten. Post CH, Asendia und der Fiskalvertreter in Frankreich erhalten nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugriff auf die Daten, wie dies für die Lieferung des Produkts erforderlich ist. So werden bspw. der Name, die Lieferanschrift und ggf. die Email-Adresse des Kunden bekanntgegeben, damit Post CH, Asendia und der Fiskalvertreter das bestellte Produkt dem Kunden zustellen können.

4.3. Sollte der Einkauf abgebrochen werden, werden die gespeicherten Daten umgehend gelöscht.

5. Verwendung von Personendaten

5.1. Vanmilia erhält Daten über die Besucher bspw. über den Aufruf der Webseite, bei einer Bestellung im Webshop oder bei einer Kontaktaufnahme mittels Telefon, Email oder in sonstiger Weise.

5.2. Vom Besucher an Vanmilia übermittelte Daten dürfen von Vanmilia wie folgt verwendet werden:

  • Zur Erstellung eines Kontos im Rahmen einer Bestellung im Webshop von Vanmilia, sofern der Kunde die Option der Eröffnung eines Kundenkontos wählt, und zur sonstigen Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen;
  • Zu Marketingzwecken, also insbesondere um die Bedürfnisse der Besucher besser zu verstehen und die Dienste von Vanmilia zu verbessern;
  • Um Geschäfte mit dem Besucher zu tätigen und sie als Kunden zu gewinnen. Zu diesem Zweck darf Vanmilia die ihr vom Besucher übermittelten Daten auch an Vertriebs- und Kooperationspartner von Vanmilia im In- und Ausland senden. Weitere Personen erhalten von den Personendaten keine Kenntnis;
  • Um den Besucher über Angebote und Neuigkeiten zu informieren, wenn hierzu eine Einwilligung erteilt wurde.

5.3. Der Zugang zu Personendaten ist auf diejenigen Mitarbeiter von Vanmilia sowie Vertriebs- und Kooperationspartner begrenzt, die diese Daten kennen müssen. Die betreffenden Personen und Unternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verpflichtet. Vanmilia wird Personendaten keinesfalls an Dritte verkaufen oder auf andere Weise vermarkten. Die Rechte des Besuchers hinsichtlich der Übermittlung und Verarbeitung seiner Daten an Dritte gemäss den anwendbaren Datenschutzgesetzen werden gewahrt.

5.4. Vanmilia speichert die personenbezogenen Daten der Besucher so lange, wie dies für den jeweiligen Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist, insbesondere zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen. Die Daten werden innerhalb von einem Monat nach Wegfall des jeweiligen Zwecks gelöscht.

6. Cookies

6.1. Wenn der Besucher die Webseite besucht, können auf seinem Computer automatisch Informationen, wie bspw. IP-Adressen, Browsertypen, Domainnamen und andere statistische Daten über die Nutzung der Webseite, gespeichert werden. Dies geschieht in Form von sog. "Cookies" oder einer ähnlichen Datei. Diese Daten werden erhoben, um die Präferenzen der Besucher der Webseite kennenzulernen, eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten und zwecks Optimierung der Webseite das Verhalten der Besucher zu analysieren. Cookies richten auf dem Computer der Besucher keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

6.2. Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird. Weitergehende diesbezügliche Informationen kann der Besucher den Browser-Instruktionen entnehmen.

6.3. Vanmilia wird automatisch gespeicherte Informationen ausschliesslich für statistische Auswertungen verwenden und insbesondere nicht mit den Vanmilia allenfalls überlassenen Personendaten in Verbindung bringen.

7. Webanalysedienste

7.1. Vanmilia verwendet zur Auswertung der Nutzung der Webseite Webanalysedienste von Drittanbietern, an welche im Rahmen des Einsatzes dieser Dienste ebenfalls Personendaten übermittelt werden können. Sodann benutzt Vanmilia auf der Webseite Social PlugIns verschiedener Anbieter (Facebook, LinkedIn, Instagram, Pinterest, Youtube und Vimeo). Dies kann mit einer Datenerhebung der betreffenden Anbieter einhergehen.

7.2. Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Besucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschliesslich IP-Adresse der Besucher) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google Analytics ist so eingestellt, dass IP-Adressen nur anonymisiert gespeichert werden. Google kürzt aufgrund dieser Einstellung vor der Speicherung die innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfassten IP-Adressen. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Besucher auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Besucher mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Besucher können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; Vanmilia weist die Besucher jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung der Webseite erklären sich die Besucher mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7.3. Sollte der Besucher Google Analytics grundsätzlich nicht zulassen wollen, kann er das Browser Add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout) zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

7.4. Facebook ist ein soziales Netzwerk des amerikanischen Unternehmens Facebook, Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). LinkedIn ist ein soziales Netzwerk der LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA). Instagram ist ein werbefinanzierter Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zum amerikanischen Unternehmen Facebook gehört. Pinterest, mit Sitz in South of Market San Francisco CA, USA, ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien mit optionalem sozialen Netzwerk mit visueller Suchmaschine. Youtube ist ein Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, eine Tochtergesellschaft von Google LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA, auf welchem die Benutzer kostenlos Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo ist ein Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens Vimeo, LLC, mit Sitz am Hudson River in Manhattan, USA, auf welchem die Benutzer kostenlos Videos in HD und 4K Ultra HD streamen können. Wenn Besucher die Webseite von Vanmilia aufrufen, wird von ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der vorgenannten Anbieter aufgebaut und der jeweilige Button von dort geladen. Dabei wird die Information an den jeweiligen Anbieter übermittelt, dass die entsprechende Webseite aufgerufen wurde. Ist der Besucher registrierter Nutzer des betreffenden Dienstes, kann der Anbieter ausserdem den Seitenabruf dem entsprechenden Profil zuordnen und unter Umständen weitere Daten erheben. Weitere Informationen zur Datenerhebung und -verarbeitung finden sich in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter, die unter www.facebook.com, www.ch.linkedin.com, www.instagram.com, www.pinterest.ch, www.youtube.com sowie www.vimeo.com abrufbar sind.

8. Datenschutz und Sicherheitsmassnahmen

8.1. Vanmilia weist den Besucher darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sobald Vanmilia die übertragenen Informationen erhalten hat, sichert sie diese in angemessener Weise in ihren Systemen.

8.2. Vanmilia sieht technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen vor, um den Verlust, Missbrauch, die Zerstörung und Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern.

9. Urheberrecht

9.1. Die durch Vanmilia auf der Webseite erstellten Inhalte und Produkte unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Vanmilia. Downloads und Kopien dieser Webseite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

9.2. Soweit die Inhalte auf dieser Webseite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Besucher dieser Webseite auf eine Urheberrechtsverletzung stossen, bittet Vanmilia um entsprechenden Hinweis. Die hierfür notwendigen Kontaktangaben sind unten aufgeführt oder dem Impressum auf der Webseite zu entnehmen.

10. Rechte des Besuchers

10.1. Der Besucher kann jederzeit verlangen, dass Vanmilia ihm eine Kopie der Personendaten, welche ihn betreffen, zustellt. Darüber hinaus kann der Besucher Auskunft über die Herkunft, die Weitergabe, den Erhebungs- und Verwendungszweck, die geplante Dauer der Speicherung sowie die Art der Verarbeitung der Personendaten verlangen. Weiter wird Vanmilia diese Daten auf Wunsch des Besuchers jederzeit berichtigen, korrigieren, löschen oder die Verarbeitung einschränken. Die dafür zuständige Stelle erreicht der Besucher wie folgt:

Vanmilia AG | Weieren 65 | 9524 Zuzwil SG | Schweiz | datenschutz@vanmilia.swiss | +41 71 525 00 76

10.2. Unser Datenschutzvertreter in der Europäischen Union für Anfragen in Bezug auf die DSGVO ist:

VGS Datenschutzpartner UG | Am Kaiserkai 69 | 20457 Hamburg | Deutschland | info@datenschutzpartner.eu

10.3. Vanmilia ist bei solchen Anfragen verpflichtet, die Identität des Besuchers zu überprüfen. Anfragen können daher nur bearbeitet werden, wenn ein geeigneter Identitätsnachweis des Besuchers (Kopie Personalausweis oder Ähnliches) beigefügt wird.

10.4. Des Weiteren hat der Besucher die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen sowie eine Einwilligung zur Datenbearbeitung zu widerrufen. Die zuständige Aufsichtsbehörde ergibt sich für den Besucher aufgrund des üblichen Aufenthaltsortes, des Arbeitsplatzes oder des Ortes des vermuteten Verstosses. In der Schweiz ist hierfür der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte zuständig.

10.5. Der Besucher hat das Recht, gegen die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Des Weiteren hat er das Recht, einer ausschliesslich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung nicht unterworfen zu werden (einschliesslich Profiling), die dem Besucher gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder den Besucher in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

11. Anpassung der Datenschutzerklärung

Vanmilia behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben anzupassen, zu ergänzen und zu verändern. Daher empfiehlt Vanmilia, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen. Die aktuellste Version ist jeweils auf der Webseite von Vanmilia abrufbar. Die aktuellste Datenschutzerklärung ersetzt jeweils alle vorhergehenden Versionen und sind für Besucher der Webseite jeweils mit sofortiger Wirkung verbindlich.

Bei Fragen zur Datenschutzerklärung und zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten kann sich der Besucher jederzeit an datenschutz@vanmilia.swiss oder die im Impressum angegebene Adresse wenden.

 

© Vanmilia AG, Juli 2020, Version 1.0

 

 

Suche